Archiv für den Monat: November 2015

Musical-Reisen – der absolute Trend

Der Wunsch, dass Außergewöhnliche zu erleben!

Gerade jetzt, wo die Tage kürzer werden und die Temperaturen weit unter Null sinken, überlegen viele Menschen, wo man noch hinreisen kann, ohne lange Flüge in Anspruch zu nehmen. Dabei liegt das Abenteuer zuhause doch so klar auf der Hand – Musical-Reisen.

Einmal in die Welt der Musik und Phantasie entfliehen, indem man eines der weltbekannten Musicals besucht. Nicht nur die Freunde der harmonischen Klänge finden zum Beispiel in Bochum beim Starlight-Express ein absolutes Abenteuer. Die kleine Lokomotive begeistert auch täglich viele kleine Zuschauer.

Der Wochenend Trip – Städtereise

Wer eher in eine mystische Welt entfliehen möchte, dem sei empfohlen, “Wicked – Die Hexen von Oz” oder “Tanz der Vampire” in Stuttgart und Oberhausen zu besuchen. Zahlreiche Reiseanbieter haben gemerkt, dass sich solche

Musical Reisen
Musical Reisen

Musical-Besuche wunderbar mit einem Kurzaufenthalt in der jeweiligen Stadt gekoppelt und angeboten werden können. Wer also im Internet ein wenig nach den Musicals sucht, der wird ganz schnell auch ein passendes Hotel in Hamburg oder eine passende Pension finden, oder gleich das eine oder andere Gesamtangebot, bei dem die Eintrittskarte zum ausgewählten Bühnenstück gleich mit dabei ist.

Das Musical “Elisabeth”, das das Leben der bezaubernden Kaiserin Sissy von Österreich zeigt, muss unbedingt in Wien besucht werden. Wer in Wien einen Kurzurlaub zum Musical-Besuch dazu bucht, der wird nicht nur durch das Bühnenstück verzaubert, sondern kann zugleich auch das Schloss Schönbrunn und viele andere Sehenswürdigkeiten besuchen, die im Leben der Kaiserin eine bedeutende Rolle gespielt haben.

Musicals für die ganze Famulie

Musical Reisen
Party in Berlin

Wenn Eltern eine Musical-Reise mit den eigenen Kindern machen, empfiehlt es sich, in Hamburg das Musical “Der König der Löwen” zu besuchen. Bekannt ist die Story durch den gleichnamigen Walt-Disney-Zeichentrickfilm, der sowohl Jung und Alt in seinen Bann gezogen hat. Die Geschichte des kleinen Simba ist in dem Musical wunderbar verpackt in die traumhafte Music von Andrew Lloyd Webber. Die Stadt Hamburg an sich hat auch sehr viele Sehenswürdigkeiten, die bei einer Musical-Reise gleich mit besichtigt werden können. Alleine der Hamburger Hafen nimmt einen ganzen Tag in Beschlag, bis man hier von der Gorch Fock – dem legendären Segelschulschiff – bis zur ausgiebigen Hafenrundfahrt alles erlebt hat.

Die Entscheidung

Musical und Reise – dürfte diesen Winter der wirklich adäquate Ersatz zum heißen Strand- und Badeurlaub im Sommer sein.

Bildquellen:
Musical Reisen: © Judith Lisser-Meister / pixelio.de