Urlaub in der Hansestadt Rostock

Blick über den Rostocker Stadthafen während der Hanse SailBlick über den Rostocker Stadthafen während der Hanse Sail
Unterkünfte in Rostock
Hotels in Rostock
Ein Service von Booking.com
Ferienwohnungen in Rostock
Ein Service von Atraveo.com

Rostock, aus einer slawischen Siedlung hervorgegangen und 1218 mit dem lübischen Stadtrecht versehen, ist mit knapp 200.000 Einwohnern die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns.
Die unmittelbare Nähe zur Ostsee sowie eine bewegte, vielerorts in der Architektur sichtbare Geschichte machen die Rostock zum beliebten Urlaubsort.

Gäste werden bei einem Rundgang durch die Stadt auf die Zahl 7 stoßen: Das 700 Jahre alte Rathaus gotischer Bauart hat 7 Türmchen auf dem Dach, ebenso 7 Torbögen. Einst schmückten 7 Kirchen die Stadt, unter den wenigen erhaltenen ist die Kirche Sankt Marien im Stadtzentrum, stolz präsentiert sie eine berühmte Astronomische Uhr aus dem Jahr 1472: einzigartig auf der Welt. Von den einstmals 7 Stadttoren Rostock gewähren das Kröpeliner und das Steintor mit ihren großen Teilen der gut erhaltenen Stadtmauer eindrucksvolle Einblicke in die Geschichte der Stadt.

Auch einen Abstecher zur 1419 gegründeten Universität sollte sich geneigte Urlauber nicht entgehen lassen.

Auch für Freunde des Wassersports hat Rostock einiges zu bieten: So befindet sich mit dem nur 15 Kilometer entfernten Warnemünde eines der besten Segelreviere der Welt vor der Haustür. Zur Hanse Sail, einem Treffen von Groß- und Traditionsseglern, finden sich alljährlich über eine Millionen Menschen ein und werden Zeugen der Gastfreundschaft der Hansestadt Rostock.

Übrigens: Freunde eines solchen Ereignisses sollten sich frühzeitig um ein Zimmer kümmern, erfahrungsgemäß sind selbst die zahlreichen Ferienwohnungen und Hotels in der Woche der Hanse Sail ausgebucht.

Bildquellen:
Blick über den Rostocker Stadthafen während der Hanse Sail: © Horst Schröder / pixelio.de