Dahme – romantisches Ostseeheilbad im Herzen Wagriens

Unterkünfte in Dahme
Ferienwohnungen in Dahme
Ein Service von Atraveo.com
Hotels in Dahme
Ein Service von Booking.com
Landleben bei Dahme - Ostsee
Landleben bei DahmeOstsee

Direkt an der Küste liegt im Kreis Ostholstein die kleine Gemeinde Dahme. Zwischen den Städten Neustadt in Holstein und Oldenburg in Holstein befindet sich das Ostseeheilbad damit im Herzen der Landschaft Wagrien, die Erholungssuchende mit idyllischer Natur anlockt.

Egal ob Ferienwohnung oder Ferienhaus, Pension oder Apartment – die touristische Infrastruktur ist hier gut ausgebaut und bietet etwas für jeden Geschmack. Und da Dahme mit seinen nur knapp über 1.000 Einwohnern sich den Charme eines kleinen ostholsteinischen Küstenortes bewahrt hat, ist der Weg vom Hotel zum kilometerlangen Sandstrand nie weit. Ein Geheimtipp für alle, die ihren Urlaub an der Ostsee gerne individuell planen wollen, ist das Camping in diesem wunderschönen Ort an der Ostseeküste.

Charakteristisch für diesen Ort sind seine Türme, die auch im Wappen des Ortes vertreten sind. Der über 100 Jahre alte, denkmalgeschützte Leuchtturm Dahmeshöved in diesem Ostseeheilbad beherbergt heute ein Standesamt und ist so romantische Kulisse für zahlreiche Hochzeiten. Ein kleiner Hügel im Ort, von den Einheimischen Wittenwiewerbarg genannt, ist der Überrest einer mittelalterlichen Burg.

Vorreiter ist das Ostseeheilbad im Naturschutz: nachdem über 100 Häuser den Bedürfnissen von Fledermäusen angepasst wurden, bekam Dahme den offiziellen Titel des ersten fledermausfreundlichen Ortes in Deutschland verliehen.

Bildquellen:
Landleben bei Dahme – Ostsee: © Uwe Steen / pixelio.de