Ohrdruf – auf den Spuren von Johann Sebastian Bach

Sie möchten Urlaub im Wohnort von Johann Sebastian Bach machen? Dann finden Sie in Ohrdruf im Thüringer Kernland Ihre schnuckelige Pension ebenso wie Ihr Luxushotel.

Die Landschaft um Ohrdruf ist flach und lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein. Nur ca. 2 km entfernt beginnt der Thüringer Wald mit seinen herrlichen Bergen, dichten Wäldern und saftigen Wiesen. Lassen Sie sich von der abwechslungsreichen Gegend verzaubern – schnell ist der Alltag vergessen.

Sie möchten sich einmal wie ein Graf oder eine Gräfin fühlen? Dann starten Sie nach einem ausgedehnten Frühstück in Ihrer Pension zu einem Besuch des Schlosses Ehrenstein. Wandeln Sie auf den Spuren des Grafen von Gleichen und des Fürsten von Hohenlohe.

Auch ein Besuch des Museum Tobiashammer, des Michaelisturms oder des technischen Museums Alte Gerberei ist lohnenswert. Die als Wohnort von Johann Sebastian Bach bekannte Stadt hat vieles zu bieten.

Ohrdruf ist aber auch Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Umgebung. Genießen Sie einen Tag in Gotha und bummeln Sie durch das Schloss Friedenstein, das Museum der Natur, den Marstall oder das Schloss Mönchshof. Gönnen Sie sich eine kleine Pause auf dem Marktplatz und genießen Sie bei einer Erfrischung in einem Straßencafé das herrliche Alte Rathaus.

Um alle Sehenswürdigkeiten des Thüringer Kernlandes zu entdecken, ist Ihr Urlaub wahrscheinlich viel zu kurz. Sicher werden Sie noch einmal nach Ohrdruf zurückkommen.