Kalifornien – Urlaub und Erlebnis im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Kalifornien, das ist Sonne, Sand und sprudelndes Leben. Kommt man hierher, spürt man den American Way of Life. Es ist auch ein Land der Gegensätze. Besuchen Sie Los Angeles, die quirlige 14-Millionen-Metropole, Stadt der Reichen und Schönen, weltbekannter Stars und Sternchen. Oder fahren Sie ins einsame Death Valley, wo sie trotz der feindlichen Lebensbedingungen mit teilweise über 54 Grad Celsius viele Tiere und Pflanzen beobachten können. Kalifornien bietet eben für jeden Urlaubswunsch das Passende.

San Diego

Wer nach Kalifornien reist, sollte sich die zweitgrößte Stadt, San Diego, nicht entgehen lassen. Hier erwarten Sie hübsche Pensionen, Hotels oder Motels. Groß und Klein kommen hier voll auf ihre Kosten. Neben zahlreichen Museen locken die wundervoll restaurierte Altstadt und das Hafenviertel: Überall sind prachtvolle Blumen und Palmen zu sehen. Interessant ist auch der Balboa Park, die grüne Lunge von San Diego. Wer mit seinen Kindern picknicken und buntes Treiben beobachten möchte, ist hier ganz sicher richtig.

Die Kleinen werden ihre helle Freude auch an dem weltberühmten Zoo der Stadt haben oder an Seaworld, dem riesigen Erlebnispark. Strahlende Kinderaugen werden Ihnen einen Besuch danken. Ein Erlebnis der besonderen Art ist auch die Walbeobachtung in den Monaten Dezember bis März an der Küstenlinie von San Diego. Dann geben sich die Majestäten der Meere ein Stelldichein. Wer es ruhiger angehen möchte, der hat Gelegenheit, an einem der vielen Sandstrände mit sehr guter Wasserqualität zu relaxen und das milde Klima der Region zu genießen. Durchschnittlich 21 Grad und über 290 Sonnentage im Jahr lassen die Tristesse des Alltags vergessen.

Death Valley

Einen ganz anderen und nicht weniger faszinierenden Eindruck von Kalifornien gewinnt man, wenn man eine Tour ins Death Valley macht: Schneebedeckte Berge, Vulkankrater und Canyons wechseln sich ab mit Salzseen und Sanddünen. Die gemessenen Temperaturen betragen bis zu 54 Grad Celsius am Tag und können bis zum Gefrierpunkt in der Nacht abkühlen. Es grenzt an ein Wunder, dass sich in dieser lebensfeindlichen Umwelt so viele Tiere und Pflanzen angesiedelt haben. Wenn die Dunkelheit hereinbricht, erwacht hier das Leben und kleine Raubtiere wie die Kojoten gehen auf die Jagd. Einen unbeschreiblichen Anblick bietet auch der Sternenhimmel über dem Death Valley in einer klaren Nacht.

Los Angeles und San Francisco

Machen wir wieder einen Sprung von der menschenleeren Weite des Death Valley ins Großstadtleben von Los Angeles. 30 Millionen Einwohner hat Kalifornien, 14 Millionen davon leben in und rund um Los Angeles. Die Stadt ist sehenswert, großartig und hat noch so viele Dinge mehr zu bieten als die glitzernde Welt des Show-Business. Über 160 Bevölkerungsgruppen leben hier und haben dieser Stadt ihren Stempel aufgedrückt. Mieten Sie sich einen Wagen und erkunden Sie eine Stadt der Gegensätze.

Sind Sie an Kultur interessiert? Dann werden Sie hier ebenso fündig wie bei der Suche nach gutem Essen, Entertainment, Natur oder Shopping. Falls Sie dann irgendwann das Riesenhafte dieser Stadt vorübergehend satt haben, wechseln Sie doch ins kleinere San Francisco. Vielfach besungen, ist in dieser Stadt noch immer der Geist der Freiheit sehr lebendig.

Also, worauf warten Sie? Kommen Sie nach Kalifornien. Mieten Sie sich ein Zimmer in einem Hotel, einer Pension, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus und leben Sie, zumindest auf Zeit, Ihren ganz eigenen American Dream!