Albany im State New York – Zwischen Natur und Großstadterlebnis

Hotels in Albany
Ein Service von Booking.com

Albany befindet sich auf halber Strecke zwischen dem nördlichen Adirondack Park und dem südlichen Catskill Park, direkt an der Route 87 im US-Bundesstaat New York. Außerdem ist Albany sei 1797 Hauptstadt des besagten Bundesstaates und kratz mit seiner Bevölkerungszahl an der 100.000 Marke. 11 Prozent der Einwohner Albanys haben deutsche wurzeln.

Hier fließen die Ströme des Mohawk- und des Hudson River zusammen, bevor das Wasser etwa 200 Kilometer weiter im Süden auf die Metropole New York City trifft. Ein Apartment, ein Motel oder ein Hotel in Albany hat zwei große Vorteile. Zum einen die Nähe zu den bereits genannten Parkanlagen Adirondack Park und Catskill Park, zum anderen die geringe Entfernung nach New York City. Wer hier seine Urlaubsunterkunft aufschlägt genießt außerdem alle Annehmlichkeiten die eine Stadt nur zu bieten hat.

Es gibt hier die typisch amerikanischen Einkaufsmöglichkeiten, also riesen Supermärkte, und für das leibliche Wohl wird in dutzenden Restaurants in und um der Stadt gesorgt. Von dem Apartment beziehungsweise dem Motel oder Hotel in Albany können zum Beispiel Wanderungen unternommen werden. Der Cats Kill Park wirbt mit wunderschönen Routen entlang von Wasserfällen und grünen Wäldern. Im Winter können hier außerdem die verschiedensten Arten von Wintersport unternommen werden. Wer genug Natur gesehen hat, der schlägt den Weg in Richtung Süden ein und stattet der größten Metropole der USA einen Besuch ab.

Sehenswürdigkeiten in Albany
Steuben Street – benannt nach dem General Friedrich Wilhelm von Steuben. Die Straße besteht aus Kopfsteinpflaster aus dem 19. Jahrhundert und ist somit nichts für Stöckelschuhe.
St. Peter’s Church – erbaut im Jahre 1708 für britische Soldaten. Besonders imposant sind die drei Wasserspeier am Glockenturm. Jeder dieser Speicher wiegt ca. 2 Tonnen und ragt ungefähr 2,40 Meter aus dem Turm heraus.
Hudson River Way – only for Fußgänger und verbindet die Innenstadt mit dem Hudsen River. Auf der Brücke über dem Hudsen River wird die Geschichte Albanys auf Gemälden dargestellt … sehr interessant … sollte man auf sich auf jeden Fall ansehen.
Tricentennial Park – als Albany 300 Jahre alt wurde, also 1996, wurde der Park eingeweiht. Mitten im Park befindet sich eine Statue, welche das Stadtsiegel zeigt und auf der die Geschichte der Stadt dargestellt wird.