Die Steiermark – Österreichs Urlaubsparadies

Die Steiermark ist die grüne Oase Österreichs – wer diese Urlaubsregion wählt, macht Urlaub unter Menschen- Anonymität ausgeschlossen. Singles, Familien und Touristen finden hier schnell Anschluss an Einheimische, also an die Steirer.
Die Steirer sind vorbildliche Gastgeber, außerdem zeigt ihr Land Etikette in Form von den Auszeichnungen „preisfair“, „kinderfreundlich“, „kulinarisch herausragend“ und „unverfälscht“. Wellness & Genuss, Natur aktiv und Events werden großgeschrieben.

Freizeit in der Steiermark

Erleben Sie die Freizeit in der Steiermark in der Steiermark. Hier kann man wandern und biken rund um den knapp 3.000er Dachstein, die 800 Zweitausender, 3500 Almen, 6 Naturparks und einen Nationalpark. Im Südosten können Sie sich in 5 Thermen wohlverdiente Erholung gönnen und die Hundertwasser-Therme kennenlernen.

Natur, Pferde und steirischer Wein

Apfelplantagen säumen den botanischen Gürtel des Ostens- im Westen kann man das bekannte Kürbiskernöl probieren und die Wiege der weltberühmten Lipizzaner besuchen. Im Süden der Steiermark reifen die Trauben in sonnen-verwöhnter Lage, die zu den besten Weinen vergoren werden.
In der Landeshauptstadt Graz, der europäischen Kulturhauptstadt 2003, macht es Spaß durch die mittelalterliche Gässchen schlendern. Zur Steiermark kann man eine heiß-kalte Beziehung aufbauen.

Ferienunterkünfte in den steirischen Bergen

Die schneebedeckten Berge des Nordens sind genauso verführerisch wie die brodelnden Quellen des Südens. Ferienwohnungen in romantischen Tal-Zonen und großzügige Designerhotels lassen das Urlauberherz höher schlagen.