Familienurlaub im Bundesland Brandenburg

SpreewaldhausSpreewaldhaus
Der Cecilienhof in PotsdamDer Cecilienhof in Potsdam

Die Brandenburger lieben ihren Spreewald; und immer mehr Touristen verstehen ihre Gründe: Insgesamt etwa 970 Kilometer lang sind die Wasserwege, die das Biosphärenreservat durchziehen und zu romantischen Kahnfahrten einladen.

Romantiker zieht es eventuell auch zu einer der 29 Städte Brandenburgs mit einem von intakten Stadtmauern umgebenen alten Stadtkern. Und auch die Kultur der Sorben, die als Minderheit im Land mit eigener Sprache, eigenen Traditionen leben, könnte Sie begeistern. Romantik hat immer Hochsaison in Brandenburg… seit vielen Jahrhunderten.

Sanssouci und Rabenstein – Brandenburgs architektonische Schönheit

Als Beweise der Schönheit von Schlössern, Burgen und Kirchen in Brandenburg reicht bereits ein Blick auf die Hauptstadt Potsdam. Die Bauwerke stammen hier zum Teil aus dem 12. und 13. Jahrhundert. Besonders sehenswert sind das Schloss Sanssouci, der aus rotem Ziegel erbaute Dom St. Peter und Paul, die Plattenburg und die Burg Rabenstein, die im so genannten Hohen Fläming liegt. Auch insgesamt 17 Zisterzienserklöster gibt es zu sehen, wunderschön in Efeu gekleidet. Da kommt so manch einer ins Schwärmen und fühlt sich verzaubert.

Natur — geschützt und genossen

Natur in ursprünglicher Form bieten die Großschutzgebiete, welche rund ein Drittel des gesamten Landes ausmachen. Der Nationalpark “Unteres Odertal” oder das Biosphärenreservat “Spreewald” laden den Naturbegeisterten zu ausgiebigen Spaziergängen oder Ausritten zu Pferd ein. Vielleicht mieten Sie sich auch ein Kanu; Teile des Hochwalds im Reservat, bewachsen von vielen 100-jährigen Erlen, sind kaum anders als über die zahlreichen kleinen Wasserläufe zu erreichen. Wer das kühle Nass liebt, kommt an sehr vielen Orten Brandenburgs auf seine Kosten, denn das Land bietet mit seinen ca. 3.000 Seen und über 33.000 km Fließgewässer reichlich Gelegenheit zum Angeln, Baden oder für Bootstouren.

Wellness

Badekultur hat in Brandenburg eine schon mehr als 300-jährige Tradition. So beherbergte Bad Freienwalde bereits im 17. Jahrhundert den Großen Kurfürsten mit seinem gesamten Hofstaat. Lassen auch Sie sich in den Thermalsolebädern und Saunalandschaften des Landes verwöhnen. Es gibt viele Ferienhäuser und -wohnungen ganz in deren Nähe.

Unterkünfte im Bundesland Brandenburg

Ob nun Fünf-Sterne-Hotel, Pension, Ferienhaus oder Ferienwohnung – suchen Sie aus einem breiten Angebot an Feriendomizilen das für Sie Passende aus… Ihre Unterkunft in Brandenburg wird Ihnen garantiert gefallen.

Bildquellen:
Spreewaldhaus: © KUF
Der Cecilienhof in Potsdam © pixabay.com