Baden-Baden – Kurstadt mit internationalem Flair

Kurhaus Baden-BadenKurhaus
Burgruine HohenbadenBurgruine Hohenbaden
Die InnenstadtDie Innenstadt
Der KurparkDer Kurpark
Unterkünfte in Baden-Baden
Ferienwohnungen in Baden-Baden
Ein Service von Atraveo.com
[wp_gmaps address=“D-76530 Baden-Baden“ zoom=“8″ marker=“2″]

Die Kur- und Bäderstadt Baden-Baden befindet sich am Rand des Schwarzwaldes, unweit der französischen Grenze. Elf warme Thermen bilden die Basis für eine Vielzahl von Heilanwendungen. Beispielhaft wären hier folgende Thermen zu nennen: Friedrichsbad, die Caracalla Therme und die römische Badruinen.

Hervorzuheben sind das Römisch-Irische Dampfbad oder das moderne Badezentrum Caracalla-Therme. Wer in einem Hotel oder Motel in Baden Baden untergebracht ist, sollte es nicht versäumen, den Kurgarten zu besuchen. Ganz gleich, ob er in den Auslagen der Edelboutiquen vor dem Kurhaus stöbern möchte, oder in der historischen Trinkhalle sich von der heilsamen Wirkung des Thermalwassers überzeugt, oder aber, sein Glück im Casino versucht.
Sehr sehenswert ist auch das Brahms-Wohnhaus in der Maximilianstr., das Museum für Kunst und Technik in der Lichtentaler Allee sowie das Stadtmuseum und die Staatliche Kunsthalle.

Entlang der Lichtentaler Allee passiert man die prächtigen Jugenstilgärten der Zisterzienserinnen-Abtei Lichtental. Die Altstadt erstreckt sich am Schlossberg. In der Stiftskirche kann das Grabmal des Markgrafen Ludwig Wilhelm besichtigt werden. Im Neuen Schloss, welches als Wohnstätte der herzöglichen Familie diente, sind die stadtgeschichtlichen Sammlungen Baden-Badens untergebracht.

Während eines Aufenthaltes in einem Motel oder Hotel in Baden-Baden lohnt es sich, eine Wanderung zum 670 Meter hohen Merkur zu unternehmen. Man genießt von hier einen herrlichen Ausblick auf die Stadt und das Rheintal.

Wanderwege rund um Baden-Baden

Baden-Baden gilt als Ausgangspunkt der Schwarzwald-Hochstraße, welche nach Freudenstadt führt und alle Touristenattraktionen des Mittelgebirges berührt. Weiterhin führt hier auch der Ebersteinburg-Rundweg, der Wildnispfad und der Luchspfad sowie der Ortenauer Weinpfad direkt durch diese Stadt.

Bildquellen:
Kurhaus: © KUF
Burgruine Hohenbaden: © KUF
Die Innenstadt: © KUF
Der Kurpark: © KUF